Frag den Volo: Wie viel Wein trinkt ihr wegen „Oma Frieda“?

Oma Frieda versteht keine Anglizismen, mag keinen Slang, interessiert sich nicht für Randgruppenthemen. Will am Samstag das „Geistliche Wort“ lesen. Man kann ihr wenig zumuten, sonst bestellt sie nämlich die Zeitung ab. Ein wahres Schreckgespenst ist sie, die alte Dame. Die Personifizierung des Durchschnittslesers. Verkleidung für den Satz, „Das haben wir schon immer so gemacht“.

Die Fußball-WM in der Sportredaktion

Die Sportredaktion ist während einer Fußball-WM fast schon ein Mythos. Schauen die da wirklich alle Spiele an? Gibt es da kühles Bier und knusprige Chips? Und wird da denn überhaupt noch gearbeitet? In den vergangenen Wochen durfte ich diese magische Zeit im Sportressort miterleben und nehme euch nun mit auf eine Reise mitten hinein in den WM-Alltag eines Volontärs.

Frag den Volo: Wie kommt ihr mit den „Alten“ zurecht?

Eine gemeine Frage, schließlich können ja auch eben diese "alten" Kollegen unseren Blog und damit auch die Antwort auf diese Frage lesen. Trotzdem möchte ich nun die ungeschönte Wahrheit aufschreiben: Kurz angebundene Kollegen, die ständig unnötige Kritik an meinen Texten äußern und noch dazu ständig den Kaffee gekocht bekommen wollen ...

Ende der Geisterstadt?

Von Andreas Klinger, Jonathan Rebmann, Joseph Wenzel, Kristin Vardi, Lea Becker Kein Viertel in Chemnitz ist durch den Wandel der Zeit so gezeichnet worden, wie der Brühl. Die Volontäre der Freien Presse waren dort unterwegs und erzählen ihre Geschichten auf einer interaktiven Karte (siehe unten) mit Videos, Foto und O-Tönen. Was war da los am... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: