Herzlich willkommen!

Von Mord und Totschlag – Das neue Podcast-Projekt der Volontäre

True Crime erlebt aktuell einen Hype: Magazine widmen sich den spektakulärsten Kriminalfällen, Podcasts zu diesen Themen klettern die Spotify-Charts hoch. Klar, dass da auch die Volos der "Freien Presse" mitmachen. Von Sophie Schober In Chemnitz ereigneten sich in den vergangenen 100 Jahren ziemlich schaurige Geschichten. Aus verzweifelter Liebe vergiftete eine junge Frau ihren Verlobten. Ein... Weiterlesen →

Spitzenpolitiker vor Ort – große Rede, große Wirkung?

"Ach der kann toll reden", schwärmt eine ältere Dame, noch bevor Christian Lindner seine einstündige Rede auf dem Zwickauer Kornmarkt begonnen hat. Der FDP-Chef ist gekommen, um seinen sächsischen Parteikollegen Schützenhilfe zu leisten im schwierigen Wahlkampf im Freistaat. Wie wirkt er auf die Zuhörer, mit welcher Nachricht gehe ich in die Redaktion zurück? Text: Benjamin... Weiterlesen →

Entschleunigungs-Termin bei den Alpakas in Memmendorf

Von Sophie Schober Es gibt Termine, die machen irgenwie keinen Spaß. Aber andere hingegen erfüllen mich mit Vorfreude. So wie der, bei dem ich einen Nachmittag lang mit Alpakas unterwegs sein durfte. Ja, auch das gehört zum Volontariat. Ist das nicht super? Zugegeben, das Volontariat ist manchmal anstrengend: Offene Themen auf dem Schreibtisch und immer... Weiterlesen →

Überlebenstipps für das Volontariat

Von Lukas Fischer und Sophie Schober Ob für das Studium, für unbezahlte Praktika oder den Urlaub in der Wildnis - Überlebenstipps gibt es für fast alles. Und weil auch das Volontariat manchmal kein Zuckerschlecken ist, gibt es dafür jetzt auch Überlebenstipps! Bildet ein Netzwerk! Das hilft nicht nur bei der Recherche – so bleibt Ihr... Weiterlesen →

Alles neu macht das Quartal?

Das Leben als Volontär ist nicht leicht. Ständig müssen wir unsere Schreibtische räumen, immer wieder Ein- und Ausstände geben. Einen festen Arbeitsort bekommen wir nie. Denn mit jedem Quartal geht es für uns in eine neue Redaktion. Dann müssen wir uns wieder mit neuen Kollegen anfreunden, uns in eine neue Region einarbeiten, neue Themenideen auf den Tisch legen. Aber wie machen wir das eigentlich?

Zwei Monate „Freie Presse“ – und fünf Lektionen

Benjamin Schmidt hat im Mai sein Volontariat bei „Freie Presse“ begonnen. Das hat er gelernt.   Viele Notizen und zwei Fragen Zweiter Tag bei „FP“, erster Termin. Mit Block und Stift geht’s los. Eine Schule wurde gekürt als die fahrradfreundlichste der Republik. Eigentlich will ich nur wissen, was eine radfreundliche Schule ist und wie man... Weiterlesen →

Wir machen Instagram!

Endlich ist es soweit: Die Volos der Freien Presse machen ab sofort Instagram unsicher. Immer wenn in der Region etwas spannendes oder kurioses passiert, dann sind wir mit dem Smartphone vor Ort und berichten, wie sich das für junge Leute gehört, via Instagram. Erstes Projekt: Das Kosmos Chemnitz. Was könnte es auch für einen besseren... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: