Der Volo-Blog der Freien Presse

Jetzt erzählen die Nachwuchsredakteure

Julia Keller – Seit Januar 2014 an Bord

Julia Keller

Mein Weg zur Freien Presse… schien für mich als gebürtige Crimmitschauerin mit dem Berufswunsch Journalismus zunächst naheliegend, führte dann aber doch über eine Onlinezeitschrift, Radio und Fernsehen und enthielt Abstecher nach Greifswald und Schweden.

Wenn ich nicht bei der Freien Presse gelandet wäre… säße ich vermutlich immer noch angestrengt über Beispiel-Allgemeinwissens-Tests und Probereportagen.

Mein erster veröffentlichter Artikel… entstand, weil ich zu zeitig am Tag schon den Fernseher einschaltete – und dabei bemerkte, wie im Morgenmagazin ein Thema zwischen den Fingern der Moderatorin zerrann.

Wenn ich Chefredakteurin wäre… bräuchte ich mir vermutlich keine Sorgen mehr um meine BaFöG-Schulden zu machen.

Wen ich am liebsten mal interviewen möchte… Den Literaturkritiker Denis Scheck. Der durfte für seine Arbeit schon so viele interessante Menschen treffen und tolle Orte bereisen, dass er bestimmt eine Menge zu erzählen hat – natürlich auch über Journalismus.

zurück zur Übersicht
Mail an Julia Keller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s