Der Volo-Blog der Freien Presse

Jetzt erzählen die Nachwuchsredakteure

Julia Lappert – Volo bis Dezember 2014, nun Redakteurin

Julia Lappert

Mein Weg zur Freien Presse… verlief zwischen Deutschland und Österreich, Köln und Düsseldorf, Westen und Osten. Führte mich von der Supermarktkasse, zu Kaninchenzüchtern im Bergischen Land, in Schützenfestzelte im Kölner Norden, vor das Schnittpult eines Lokalradiosenders, an einen Kopierer der Uni Düsseldorf, in ein traumhaftes Städtchen in Finnland – und schließlich ins sächsische Manchester.

Wenn ich nicht bei der Freien Presse gelandet wäre, wäre ich… im Rheinland geblieben. Und hätte nie erfahren, dass „Muschebubu“ kein Schweinkram ist. Dass man nicht verrückt ist, wenn man mal „e Ringel lofen will“ und dass man sich zum Gruße die Hand reicht, auch wenn man sich jeden Tag sieht.

Mein erster veröffentlichter Artikel... war über die EM 2008, die Studenten in Wien Vorlesungen mit Titeln wie „Kann ein Fußball fair sein? Unter welchen Bedingungen werden Fußbälle hergestellt?“ oder „Fußball – Zur Phänomenologie eines Spektakels“ bescherte.

Wenn ich Chefredakteurin wäre… gäbs Pommes Rot-Weiß, Currywurst und Kölsch jeden Tag in der Kantine. Nach Feierabend natürlich.

Wen ich am liebsten mal interviewen möchte… Helmut Schmidt. Für ihn würde ich auch anfangen, Mentholzigaretten zu rauchen.

zurück zur Übersicht                                                                                                                                        Mail an Julia Lappert

Ein Kommentar zu “Julia Lappert – Volo bis Dezember 2014, nun Redakteurin

  1. Hallo Julia ! Ich bin über Caro auf die Seite der freienpresse gekommen. Es sieht so aus, als hättest du ein sehr nettes Team! Du hast ein superschönes Foto und von deiner Vorstellung kenne ich so einiges. Das freut mich.😉L G aus Kölle Annette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s